NOVAMATIC 2G

Hochproduktive Innenschleifmaschinen

MODELL

Standardmaschinenbereich

NOVAMATIC 2G-J

NOVAMATIC 2G M

NOVAMATIC 2G R

NOVAMATIC 2G P

NOVAMATIC 2G T

NOVAMATIC 2G-S M

NOVAMATIC 2G-S R

NOVAMATIC 2G-S P

Ø 5 – 25 mm ≠ 20 mm

Ø 10 – 90 mm ≠ 60 mm

Ø 10 – 65 mm ≠ 100 mm

Ø 10 – 90 mm ≠ 70 mm

Ø 10 – 40 mm ≠ 35 mm

Ø 20 – 130 mm ≠ 100 mm

Ø 16 – 120 mm ≠ 100 mm

Ø 20 – 130 mm ≠ 70 mm

SCHLEIFSPINDELGRUPPE FÜR NOVAMATIC 2G

Die Gruppe besteht aus zwei übereinanderliegenden und teilweise schachtelförmig ineinandergefügten Schlitten, die je auf zwei vorgespannten V-Rollenführungen montiert sind.
Die Schleifspindelgruppe befindet sich in einem separaten, vom Arbeitsbereich hermetisch abgetrennten Raum, in dem die Laufflächen keiner Verschmutzung (durch Kühl- bzw. Schmiermittel und Schleifschlamm) ausgesetzt sind.
Die Elektrospindel ist direkt in der Z-Achse hinzugefügt zwecks eines niedrigeren Raumbedarfs und einer höheren Starrheit der gesamten Einheit.

WERKSTÜCKSPINDELGRUPPE

Die Werkstückspindelgruppe ist auf einer Platte montiert, die zum Einrichten und Umrüsten verschwenkbar ist.

Rollschuh-Zentriervorrichtung mit integriertem Lade-/Entladesystem.

Schuhzentriervorrichtung mit magnetischer Werkstückmitnahme und integrierter automatischer Ladevorrichtung für Be-/Entladezeiten unter 1,5 Sekunden.

Werkstückspindelgruppe mit Membranspannungsvorrichtung mit Formspannbacken. Möglichkeit von einem Dia-Ring auf der Werkstückspindel zum Abrichten von Innen- und Außenschleifscheiben.

ABRICHTGRUPPE

EINKORN-DIAMANT
Die Gruppe ist für die Montage von einem, zwei oder drei Einkorndiamentenhaltern geeignet, je nach erwünschtem Schleifscheibenprofil.

00213
10-1
11

Abrichtrolle:

Die Auf- und Abwärtsbewegungen der Abrichtrolle sind hydraulisch betätigt. Das Abrichten erfolgt im Einstechverfahren mit Profilrolle oder durch die

Doppeldrehpunkt-Abrichter:

Für Radienprofile mit einem Formfehler kleiner als 1µ. Möglichkeit eines festen Halters zur Aufnahme von bis zu 3 Einkorndiamanten. Die Drehung des Abrichterträgers ist elektrisch gesteuert durch Untersetzungsgetriebe, Wechselstrommotor und Winkeldrehgeber (E-Achse).

Turbine:

hydraulisch betätigte Elektrospindel zum Abrichten von CBN-Schleifscheiben durch Diamant-Topfschleifscheibe.

Per ultimo aggiornamento su COVID19 andare nella sezione NEWS

For last update on COVID-19 go to NEWS section